Heft 6/2020 Erscheinungstermin: 25.05.2020

Turniersport:
Das erste Corona-Turnier – Reitunterricht wieder erlaubt, Geisterturnier in Luhmühlen

Aufatmen für alle Reitsportler in der Corona-Krise: Anfang Mai wurden die Beschränkungen, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergriffen wurden, weiter gelockert. Vor allem für Reitvereine und -betriebe bedeutet das große Erleichterungen und auch die Reiter können die Zeit mit dem Vierbeiner etwas entspannter genießen. Nach wie vor gibt es Zeitpläne in den Reitställen, immer noch sind Vorgaben einzuhalten, doch das Training ist wieder möglich, sei es zuhause oder auf der Anlage des Trainers. Der Turniersport steht indes weiterhin auf Pause...

Medizin:
Achtung, Ansteckungsgefahr!

Das Thema Infektionen bestimmt unser Leben momentan mehr denn je. Dass sich die Menschen nicht nur gegenseitig anstecken, sondern dass es immer wieder zu Ansteckungen von Tier zu Mensch und umgekehrt kommt, muss uns auch beim Umgang mit unseren Vierbeinern – den Pferden, den (Hof)-Hunden und und den (Stall-)Katzen – bewusst sein. Es gibt dabei Infektionswege, die zwischen Pferd und Mensch pendeln, aber – und das ist der Großteil – eben auch Infektionen, die durch das tierische Umfeld rund um den Stallbetrieb lauern.

Report:
Good hair I care – Fell- und Langhaarpflege

Ein gesundes und glänzendes Fell ist der Wunsch eines jeden Pferdebesitzers. Doch was bedeutet das eigentlich? Was macht ein Fell gesund und welche Produkte unterstützen das Pferdehaar?

 

Werbung