Heft 1/2022 Erscheinungstermin: 16.12.2021

Turniersport:
Von Hessen bis Tokio – „Die Stars im Sport sind die Reiter und Pferde, nicht die Richter. Richter sind ‚nur‘ notwendig.“

Joachim Geilfus kennt man einfach. Er ist groß und ragt meist einen halben Kopf über seine Richterkollegen hinaus. Wer ihn noch nicht gesehen hat, kennt auf jeden Fall seine Stimme: Bei den Bundeschampionaten und zahlreichen Turnieren kommentiert er die Leistungen von Pferden und Reitern – stets fachmännisch und mit dem nötigen Fingerspitzengefühl. Joachim ‚Achim‘ Geilfus wurde im nordhessischen Sontra, nahe Eschwege, geboren, lebt inzwischen im niedersächsischen Duderstadt und gehörte 2021 zum olympischen Richterteam in Tokio. Eine spannende Reise, die im Hessenland begann…

Report:
How to... – Wer Futtermittel richtig lagert, hat schon gewonnen

Heu, Kraftfutter, Ergänzungsfutter: Wie lagere ich meine Futtermittel richtig? Oftmals erscheint es als Balanceakt, die Futtermittel korrekt aufzubewahren. Welche Futtermittel haben welche Bedürfnisse? Wer ist am empfindlichsten? Welche Fehler werden immer wieder bei der Lagerung gemacht? Wie lange kann welches Futtermittel überhaupt verwendet werden? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Aufbewahrung von Futtermitteln fürs Pferd. Zur Seite standen uns dabei Dr. Julia Mack, Fütterungsexpertin und Tierärztin, sowie Dr. Dorothe Meyer von iWEST.

Medizin:
Gallen – nur Schönheitsfehler? – Schwellung im Bereich von Gelenken, Sehnenscheiden oder Schleimbeuteln

Reiter, Fahrer und Züchter schauen meist sehr genau hin, wenn eine Schwellung irgendwo am Pferdekörper auftaucht. Vor allem Umfangsvermehrungen am Trageapparat, an Gelenken und Sehnen werden rasch bemerkt, kritisch beäugt und sorgfältig abgetastet. Oft heißt es dann aber erleichtert: „Ein Glück, das ist nur eine Galle – kein Problem!“

 


Folge uns auf


Werbung