Heft 3/2017 Erscheinungstermin: 24.2.2017

Turniersport:
Großprojekt mitten in Hessen – Reitsportzentrum auf dem ehemaligen Fliegerhorst Erlensee

Auf einem Grundstück von 17 Hektar entsteht ein Reitsportzentrum mit Gastronomie und Pferdeklinik, das keine Wünsche offen lässt. Auf dem Kernstück des ehemaligen Fliegerhorstes in Erlensee wird ein Areal entwickelt, auf dem in Zukunft alles rund um den Pferdesport stattfinden wird. Heidrun Weitz, PSJ-Autorin und Pressereferentin des Pferdesportverbandes Hessen, berichtet im aktuellen PFERDESPORT Journal über die Entstehung von Hessens neuem Reitsportzentrum.

Report:
Großes PFERDESPORT Journal-Special zum Thema Zucht

Neben informativen Texten zur Auswahl von Stuten und Hengsten zur Zucht, in denen Sie auch einiges über die Regularien der Zuchtverbände finden, liegt ein Schwerpunkt im diesjährigen Special auf der Aufzucht des Nachwuchses. Unter verschiedenen Aspekten haben unsere Fachautoren dieses Thema beleuchtet. In unserem PSJ-Zucht-Special erfahren Sie mehr über die Themengebiete: „Starke Stuten gefragt“, „Machos mit Zertifikat“, „Der passende Aufzuchtstall“, „Große Gesellschaft“, „Nur keine Eile“, „Für immer Fohlen“ und „Prägung auf den Menschen“.

Medizin:
Routine oder Risiko? – Der Schnitt im Schritt – Kastration bei Hengsten

Den meisten Besitzern von Hengsten stellt sich früher oder später einmal die Frage, ob sie ihr Pferd kastrieren lassen oder nicht. Die Beweggründe dafür sind ganz unterschiedlicher Natur. Und auch die Methoden unterscheiden sich hinsichtlich Kosten und Risiko teilweise, wenngleich eine Kastration für die meisten Tierärzte ein Routineeingriff sein dürfte. Nur eines ist am Ende immer identisch – nämlich das Ergebnis. PSJ- Autorin Carolin Tassius-Diederich gibt einen Überblick über die Vor- und Nachteile und die verschiedenen Herangehensweisen einer Kastration. Lesen Sie mehr darüber im aktuellen PFERDESPORT Journal.

 

 

Das PFERDESPORT Journal sucht Verstärkung!

 

Werbung