Heft 2/2019 Erscheinungstermin: 25.01.2019

Turniersport:
Erneuter Besucherrekord – Internationales Festhallen-Reitturnier in Frankfurt

Dass beim Festhallen-Reitturnier die Dressur im Vordergrund steht und die Finals im Nürnberger Burg-Pokal und im Louisdor-Preis, den beiden bundesweiten Serien für Dressur-Nachwuchspferde mit Championatspotenzial, für eine ausverkaufte Halle und tolle Stimmung bei den Zuschauern sorgen, das ist alljährlich so. Dass alle deutschen Medaillengewinner der letzten Top-Ereignisse, die sich für die Finals qualifizieren konnten, auch für die CDI-Tour ein Pferd mitbrachten, das war, seitdem in der Festhalle keine Weltcup-Qualifikationen mehr ausgetragen werden, ein Novum.

Report:
Digitale Welt – Technik und Digitalisierung rund ums Pferd

Auch in den Reiteralltag ziehen Technik und die Welt des Digitalen immer mehr ein. In gewisser Weise etablierte sich in den vergangenen 20 bis 30 Jahren eine Welt, die sich von der vorangehenden analogen Reiterwelt, in der allenfalls die computergesteuerte Zeitnahme bei Turnieren und später erste Websites mit Pferdesportergebnissen begeisterten, komplett unterscheidet. Eine Auswahl auf aktuelle Innovationen und Möglichkeiten hat Ihnen PSJ-Fachautorin Alexandra Koch zusammengestellt.

Vereine:
Das sind die Neuen – Gewinner-Ponyreitschulen präsentieren sich bei Auftaktveranstaltung

Die Gewinner der dritten Runde des Gründerwettbewerbs für Ponyreitschulen, den die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) in Kooperation mit dem Verein „Pferde für unsere Kinder“ ausrichtet, haben sich bei einer Auftaktveranstaltung im Westfälischen Pferdemuseum in Münster vorgestellt. Alle eint das Ziel, sich mit neuen Konzepten der Nachwuchsförderung im Pferdesport zu widmen und dabei den Fokus auf kleine Kinder ab vier Jahren zu legen.

Werbung